Familienimkerei

 

More than Honey

Die Liebe und Begeisterung für die Natur hat uns zum Imkern gebracht, dem wir in unserer Freizeit leidenschaftlich nachgehen. Unsere Bienenvölker befinden sich an einem Standort in Wawern sowie auf dem Gelände des Bruch-Stücks am Ortsrand von Wawern.

Es sind vor allem die Bedeutung von Insekten für ein funktionierendes Ökosystem und im Besonderen die beeindruckende Art und Weise, wie Bienen als Volk (dem Bien) zusammen leben und arbeiten, die uns so faszinieren. Dabei ist es uns wichtig, über unterschiedliche Ansätze der Bienenhaltung nachzudenken und zwischen einer auf Effizienz gerichteten und einer bienengemäßen Imkerei abzuwägen.

Zudem sind wir sehr angetan von der Vielfalt der Tätigkeiten des Imkerns im Jahresverlauf: Die Pflege, Beobachtung und Durchsicht der Bienenvölker, die Vermehrung der Völker, die Honigernte, den Schutz der Insekten vor Krankheiten, die Fütterung und Vorbereitung des Biens für den Winter, die heimischen Arbeiten der Vorbereitungen in der kalten Jahreszeit sowie das gespannte Warten darauf, dass die Bienen gesund in den nächsten Frühling starten. Nicht zuletzt sind es die spannenden und interessanten Gespräche, die sich mit Freunden, Bekannten und Imkerkollegen über das Wesen der Biene und die Bienenhaltung entwickeln.

Über unsere Facebook-Seite informieren wir gerne über unsere Honigernte und freuen uns über jeden, der unser GOLD-STÜCK probieren möchte.