Kinderreiten

 

Kinderreiten auf Islandpferden

Bei uns steht der Spaß und das Zusammensein mit dem Pferd und in der Natur im Mittelpunkt. 

 

Wir bieten Kindern von 3 bis 12 Jahren an, den Umgang mit dem Pferd und erste Reiterfahrungen zu sammeln. Die Kinder werden individuell  oder in einer Gruppen an das Pferd herangeführt. Dazu bieten wir 30 Minuten Reiterfahrung alleine oder 60 Minuten in einer Zweiergruppe. Dabei achten wir, dass die Zusammenstellung des Zweierteams harmonisiert. 

In den ersten Stunden werden Erfahrungen in der Pferdepflege und Sitzübungen auf dem Pferderücken absolviert. Fühlen sich die Kinder auf dem Pferd sicher, versuchen sie sich an gymnastischen Übungen und Spielen auf dem geführten Isländer. Auf dem Programm stehen aber auch Voltigieren, Longieren, Führübungen, Bodenarbeit, Spaziergänge und Ausritte, freies Reiten und Stallarbeit. Eine komplette Reitermontur ist nicht erforderlich! Wichtig sind feste Schuhe und ein Reit- oder Fahrradhelm.

 

Die Reitübungen und das anschließende Füttern und Putzen des Pferdes können eine tiefe Freundschaft zwischen Reiter und Tier aufbauen. Wegen der vielen körperlichen Aspekte, ist Reiten auch eine Sportart, die die soziale Entwicklung des Kindes fördert. Zudem stärkt der Umgang mit dem Pferd das Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen, die Zuverlässigkeit, Geduld und Konzentration, das Einfühlungsvermögen und das Gefühl der eigenen Selbstwirksamkeit. 

 

Wir freuen uns riesig über den Zuspruch zu unseren Angeboten und sind überwältigt von der Nachfrage!

 

Derzeit sind leider alle Plätze für die regulären Reitstunden ausgebucht. Wir sind dabei, unser Team zu verstärken und freuen uns, bald weitere freie Plätze anbieten zu können.

 

Jede Anfrage halten wir gerne auf einer Warteliste fest und melden uns, wenn etwas frei ist.